Behandlungsmöglichkeiten

Für die Behandlung Ihrer Beschwerden wende ich unter anderem folgende Methoden an:

  • Pflanzenheilkunde
  • Homöopathie
  • Massagen
  • Ausleitungstherapie (Aderlass, Blutegel, ...)

Mein Anliegen ist es, mit Ihnen in einer ruhigen entspannten Atmosphäre ohne Zeitdruck über Ihre körperlichen Beschwerden zu sprechen.
Zusammen mit Ihnen werde ich die für Sie sinnvollen und notwendigen Therapien besprechen. Hierbei können Sie sich meinerseits auf klare Kompetenzgrenzen verlassen.

Die Behandlungskosten richten sich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker GebüH 85 und werden durch private Krankenversicherungen und private Krankenzusatzversicherungen ganz oder zum Teil erstattet.
Damit auch selbstzahlende Patienten (gesetzl. Krankenkasse) die Naturheilkunde in Anspruch nehmen können, verlange ich keine "Großstadtpreise".